Verse Collection Opera Ganzjahresdecke warm 100% Gänsedaunen

286 

Angebot vom 20.10.2020 | Preis & Verfügbarkeit kann sich bereits geändert haben.

Take

Jetzt bei PremiumShop321 kaufen Jetzt bei PremiumShop321 kaufen

Teilen

Das Luxus Daunenbett Verse Collection Dreaming ist durch seine 100% Gänsedaunenfüllung kuschelig weich und ermöglicht einen sanften Schlaf. Daunendecken sind im Sommer wie im Winter die optimale Zudecke. Ihre Anschmiegsamkeit, ihr geringes Gewicht und ihre Fähigkeit, die während des Schlafes abgegebene Feuchtigkeit an die Umgebung weiterzuleiten, bewirkt, das der Schlafende nicht zu warm liegt, aber dennoch in kühlen Nächten genügend Wärme hat. Die einzelnen Kammern dienen zur Optimierung des Schlafkomforts. Bei diesen Bettwaren handelt es sich um in Deutschland produzierte Ware. Die Bettdecken besitzen das NOMITE Siegel und sind daher für Hausstauballergiker geeignet. Standard-Öko-Tex 100 ist für die Hülle natürlich vorhanden. Garantiert kein Lebendrupf!!

Hüllenqualität: 100er Mako Einschütte, super soft mit 4cm Klimasteg mit Satinbiese
Füllqualität: weiße bayerische 1A neue Gänsedaune
Hersteller: Bielefelder Bettfedern Manufaktur Verse
Produziert: Bielefeld / Deutschland
Herkunft der Gänsedaunen:   Bayern
Siegel: Nomite für Hausstauballergiker  /  Öko-Tex-Standard 100
Wärmegrad:   warm

 
Ausführungen:

135×200     4×6  Kammeren    Füllgewicht:     744g
155×200     4×6  Kammeren    Füllgewicht:     864g
155×220     4×6  Kammeren    Füllgewicht:     984g
200×200     6×6  Kammeren    Füllgewicht:   1098g
200×220     6×6  Kammeren    Füllgewicht:   1206g
200×240     6×7  Kammeren    Füllgewicht:   1344g
240×220     7×6  Kammeren    Füllgewicht:   1449g

 
Pflegehinweise:

Aufschütteln:  Es lockert die Füllung und stellt die wichtigen Lufträume wieder her.
Lüften:  In der Nacht aufgenommene Feuchtigkeit muss wieder verdunsten
Nicht in die pralle Sonne legen: Die Sonne entzieht den Daunen und Federn die zelleigene Feuchtigkeit, diese ist zur Aufrechterhaltung der Elastizität sehr wichtig.
Nicht klopfen: Es schadet der Hülle und zerschlägt unnötig Daunen und Federn
Nicht absaugen:  Der Sog schadet der Hülle. Die Gewebebindung wird gelockert und ist somit nicht mehr daunen- und federdicht.

 
 
 
 
 

MARKE

BBV